Dienstag, 19. Februar 2013

Rettet Lillifee!

Vor langer Zeit bekam meine Tochter von ihrer Tante ein Lillifeeshirt geschenkt.
Die liebe Tante hatte es auf einem Kinderbasar ergattert und natürlich war es ab sofort
das Lieblingsshirt der Motte!
Heißgeliebt und oft gewaschen, war es nun aber wirklich zu klein geworden.
Die Ärmel waren viiiiel zu kurz :-(
Aber irgendwie hat die Mama sich mal wieder gedacht, das man daraus doch noch was machen kann!
Also startete ich die "Rettungsaktion"
Hier nun das Ergebniss:
Vorher-Nachher
Der schöne Äpfelchen und Birnchen-Jersey stammt aus meinem Winterschlusseinkauf bei
Stoff und Stil, ein echtes Streichelstöffchen!

Wie ihr sehen könnt, versuche ich endlich mal etwas an meinen Fotos zu machen!
Ich experimentiere mit dem Programm Photoscape. Den Anstoß dazu habe ich von
Annette und Ihrem Blog Regenbogenbuntes!
Den müßt ihr unbedingt mal besuchen, sehr sehens- und lesenswert!
Ich danke dir NETTE!!!

Mir ist noch nicht ganz klar, ob und wie ich den breiten Rahmen entfernen kann *grübel*
Ihr seht, ich muss noch üben!

Liebe Grüße aus dem verschneiten Paderborn,
Natascha

Edit: es handelt sich übrigens um dem Schnitt 'Antonia' von Farbenmix und die Lillifee ist eine s.g. 'Krümmeltasche' auch nach Farbenmixanleitung. Hat immer wieder einen tollen "Guck-Loch-Effekt" :-)

Kommentare:

  1. Rettungsversuch gelungen, Kinderherz glücklich gemacht, würd ich sagen... wieso ist in PB Schnee und in Hamm nur Regen??? *grummel*
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natascha! Sehr süß, hier sind auch schon ein paar ähnliche "Rettungsversuche" erfolgreich gewesen :-)
    Man kann es irgendwie bei den Blogger-Einstellungen verändern, dass diese Außenrahmen bei den Bildern nicht mit angezeigt werden. Ich habe dies mal nach einer Anleitung von mymucki gemacht, die findet sich sicherlich noch in den Weiten des WWW...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts